Die Tiroler Volkspartei

NEWS

Jüdisches Gemeindezentrum Innsbruck: Bund soll Kosten für auferlegte Sicherheitsmaßnahmen übernehmen

Dringender Antrag im Gemeinderat soll Landtagsbeschluss bekräftigen.mehr »


VP-Initiative: Förderungen der Stadt Innsbruck sollen transparent werden

Gemeinderat behandelt die Änderung der städtischen Subventionsordnungmehr »


VP-StR Franz X. Gruber: „Rolle von Bürgermeisterin Oppitz-Plörer bei Jugendland-Thematik hinterfragenswert“

Gruber begrüßt Stopp des Jugendland-Grundverkaufs durch Landeshauptmann Günther Platter.mehr »


Aktuelle Stunde: Volkspartei verlangt von allen Mitgliedern des Gemeinderates einen ernsthaften Umgang mit dem Thema Drogen

In der morgigen Aktuellen Stunde wird die Innsbrucker Volkspartei dazu ein kurzes Statement abgeben und sich an einer allfälligen Debatte nicht...mehr »


Neues Stadtrecht scheitert nicht an Opposition

Es ist schon befremdlich, dass Oppitz jetzt plötzlich keine Notwendigkeit mehr für die Stadtrechtsreform ortet.mehr »


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s