ÖVP: Campus soll an der Technischen Uni errichtet werden

UNI-Campus entlastet Wohnungsmarkt

Innsbruck ist eine Universitätsstadt und hat einen hohen Wohnbedarf. „Daher werden wir uns für die dringend notwendige Umsetzung eines Studenten-Campus in der nächsten Nationalratsperiode einsetzen. Ein UNI-Campus bringt für die Studierenden viele Vorteile, entlastet gleichzeitig den Wohnungsmarkt für die einheimische Bevölkerung und sichert die Attraktivität des Forschungs- und Bildungsstandortes Innsbruck.  Der UNI-Campus soll am angrenzenden Areal der Technischen Universität im Stadtteil Hötting errichtet werden. Für die Umsetzung benötigen wir die Gründe der Bundesimmobilengesellschaft BIG, die wir für die Schaffung des neuen Wohnraums für Lehrende und Studenten einfordern“, präsentiert VP-Appler die Lösung für den UNI-Innsbruck-Campus.

Keine Nachrichten verfügbar.